Heian-Zeit

Heian-Zeit

Heian-Zeit (平安時代): 794-1192

Im Jahr 794 wurde der Herrschaftssitz und damit die Hauptstadt von Nara nach Heiankyô verlegt, dem heutigen Kyôto.
In dieser Heian-Zeit benannten Periode ließ die Macht des Tenno nach und Adelige kamen an die Macht. Literatur blühte zu dieser Zeit und die Gattungsformen monogatari (z.B. „Genji Monogatari“ etc.) und waka-Dichtung bildeten sich unter dem Wirken der kuge, der Adeligen, aus.

Aber auch die kuge verloren im 12. Jahrhundert ihre Macht und wurden von den Angehörigen des Kriegerstandes, den bushi verdrängt. Sie leuteten die Regierungsform des bakufu, des Shogunats ein.

903: Die Revolte des Taira-no-Masakado (zen kunen no eki)

903 lehnte sich Taira-no-Masakado, ein Anführer der bushi im Kantô-Distrikt gegen die Regierung in Heinakyô auf. Er verweigerte die Zahlung von Steuern an die adelige Führungsschicht und erklärte, er wolle das Königreich Kanô gründen, mit ihm selbst als Monarchen. Er vertrieb die kuge aus der Kantô-Region und genoss für einige Monate sein unabhängiges Königreich.
Die Regierung in Heiankyô reagierte mit der Aussendung eines anderen bushi-Klans, den MINAMOTO. Auch wenn Masakado und seine Truppen verbissen kämpften, wurden sie letztendlich doch geschlagen und ein weiterer Aufstand unterdrückt.
Heute wird diese Revolte von Historikern als Symbol für den Untergang der Adelsregierung gesehen und für den Aufstieg der Kriegerklasse: MINAMOTO no Yoritomo gründete das bakufu in Kamakura im Jahr 1192.

1159: Der Kampf von Heiji

1185: Die Schlacht bei Dannoura


Epochen der japanischen Geschichte

5000 v.Chr. bis 300 v.Chr.: Jomon-Zeit (縄文時代)
bis 300 n.Chr.: Yayoi-Zeit (弥生時代)
300 n.Chr. bis 710 n.Chr: Kofun-Zeit (古墳時代)
550-710: Asuka-Zeit (飛鳥時代)
710-794: Nara-Zeit (奈良時代)
794-1185: Heian-Zeit (平安時代)
1185-1333: Kamakura-Zeit (鎌倉時代)
1333-1467: Muromachi-Zeit (室町時代)
1467-1603: Azuchi-Momoyama-Zeit (安土桃山時代)
1603-1868: Edo-Zeit (江戸時代)
1868-1912: Meiji-Zeit (明治時代)
1912-1926: Taishô-Zeit (大正時代)
1926-1989: Shôwa-Zeit (昭和時代)
1989-heute: Heisei-Zeit (平成時代)

Christentum in Japan
Vorheriger Artikel
Christentum in Japan
Der Stammsitz ODA Nobunagas, Schloss Nagoya
Nächster Artikel
Azuchi-Momoyama-Zeit

Kein Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Zurück
TEILEN

Heian-Zeit