Kamakura-Zeit

1192 - 1333

Kamakura-Zeit

Die Periode seit dem Anfang des Kamakura-Shogunats 1192 bis zu seinem Untergang im Jahr 1333 wird die Kamakura-Zeit genannt. Es war der Beginn der Feudalregierung in Japan mit den Angehörigen der Kriegerklasse, den bushi, an der Spitze.

In dieser Zeit begann der Durchbruch der buddhistischen Schulen Jodô-Shin Shû, Zen und Nichirenite. Die Kultur dieser Zeit ist geprägt von pompbefreiter, schlichter Eleganz.

1192: Gründung des Kamakura Shogunats

Nachdem das Haus Heike ausgelöscht worden war, rissin Kamakura Minamoto no Yoritomo die Macht an sich. Der tennô ernannte ihn zum seii-tai-shogun, ein Titel eigentlich für den Notfall, der ihm die Kontrolle über die ganze Armee verlieh. So konnte der Shogun Armeen bewegen, ohne die Erlaubnis des Kaisers einholen zu müssen und wurde damit zum mächtigsten Mann Japans.

Er errichtete seine eigene Militärregierung in Kamakura, unabhängig von der starren Bürokratie in Heian. Japan wurde nun 700 Jahre lang durch die Regierungsform des bakufu beherrscht.

1219: Der Kampf von Jokyu

Minamoto-no-Yoritomo starb kurz nachdem er das Kamakura-bakufu errichtet hatte. Auch seine nachfolgenden Söhne starben recht bald, so dass mit der Ermordungs des dritten Shogun, Minamoto-no-Sanetomo, im Jahr 1219 der Genji-Klan ausstarb.
Kaiser Gotoba in Heian hatte vor, das Shogunat zu zerstören und selber die Macht zu ergreifen. Er stellte zu diesem Zweck 1219 eine Armee zusammen. HOJO Masako, die Witwe Yoritomos und die Mutter Sanetomos, rief alle bushi im Land zusammen, um gegen diesen Plan vorzugehen. Die meisten bushi folgten Masakos Ruf. Die bakufu-Armee unter der Führung des HOJO Yasutoki marschierte nach Heian und schlug die kaiserliche Armee. Seit diesem Zeitpunkt waren die tennô vollkommen unter der Kontrolle des Kamakura Shogunates

1281: Die Mongoleninvasionen


Epochen der japanischen Geschichte

5000 v.Chr. bis 300 v.Chr.: Jomon-Zeit (縄文時代)
bis 300 n.Chr.: Yayoi-Zeit (弥生時代)
300 n.Chr. bis 710 n.Chr: Kofun-Zeit (古墳時代)
550-710: Asuka-Zeit (飛鳥時代)
710-794: Nara-Zeit (奈良時代)
794-1185: Heian-Zeit (平安時代)
1185-1333: Kamakura-Zeit (鎌倉時代)
1333-1467: Muromachi-Zeit (室町時代)
1467-1603: Azuchi-Momoyama-Zeit (安土桃山時代)
1603-1868: Edo-Zeit (江戸時代)
1868-1912: Meiji-Zeit (明治時代)
1912-1926: Taishô-Zeit (大正時代)
1926-1989: Shôwa-Zeit (昭和時代)
1989-heute: Heisei-Zeit (平成時代)

Mikkyo - Esoterischer Buddhismus
Vorheriger Artikel
Mikkyô - Esoterischer Buddhismus
Eingangstor des Meiji-Schreins
Nächster Artikel
Meiji-Zeit

Kein Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Zurück
TEILEN

Kamakura-Zeit