Reisen in Japan

Karôshi – der Tod durch Überarbeitung

10 Fragen an… Alexandra Völker

Neueste Kritiken Unsere Meinung zu Filmen, Büchern und mehr

Man stirbt nur zweimal

Japan 151

Hentai Kamen: Forbidden Super Hero

Fettnäpfchenführer Japan: Die Axt im Chrysanthemenwald

Japanische Winter - Kotatsu

Wenn in Japan die kalte Jahreszeit  Einzug hält, dann wird es auch in den Wohnungen um einige Grad ungemütlicher. Während man dem Winter mit seinen Minusgraden in deutschen Breiten mit komfortablen Zentralheizungen erfolgreich entgegenwirkt, hat man in Japan völlig andere Methoden beim Kampf gegen die Kälte entwickelt. Das einzige was …

Titelbild des Buchs die Axt im Chrysanthemenwald

Obwohl man es anfangs dafür halten mag – dieses Buch ist kein Reiseführer, kein typischer Kulturguide und auch kein reines Benimm-Regelwerk für das Land der aufgehenden Sonne. Aber doch ein …

Bambuswald

»Ein unentbehrlicher Wegweiser für jeden Gaijin, der Japan wirklich erleben und erleiden möchte«, so heißt es im Klappentext. Klingt eher nach einer schwierigen Beziehung als nach einer stürmischen Romanze, aber …

"Japan". Auch in französischer Übersetzung erhältlich.

Ende 2007 erschien der opulente Bild- und Textband »Japan« im renommierten Bruckmann-Verlag. Auf 200 Seiten bietet der großformatige Schmöker verzaubernde Fotos und lesenswerte Texte über Land und Leute. Doch wie …

Surfen in Japan

Japan birgt ja bekanntlich viele Geheimnisse und Überraschungen. Doch wer hätte gedacht, dass Japan ein Paradies für Surfer ist? Longboards, Shortboards, Bodyboards und Skimboards sind keine Fremdkörper an den Küsten …

Edozeitliche Leihbücherei

Die ersten überlieferten Druckerzeugnisse in der Geschichte Japans entstanden im achten Jahrhundert. Dies waren buddhistische Traktate, die mit Holzblöcken oder Metallplatten auf große Papierbögen gedruckt wurden, und von denen die …

Aragami

Ein Film, ein Raum, drei Darsteller und ein niedriges Budget – klingt nach bemüht intellektuellem Theater-Kino, vor allem aber nach gähnender Langeweile. Dass dem nicht so ist, bemerkt man jedoch …

Bürokomplexe, Straßen, Wolkenkratzer – grauer Beton so weit das Auge blickt. Wer das erste Mal in Tokyo ist, den kann schon mal ein kleiner Kulturschock treffen. Schließlich sind die wenigsten …

Die japanische Prähistorie erstreckt sich von mehreren Zehntausenden von Jahren vor Christi bis zum Jahr 538 nach Christi. Die Ainu, welche heute hauptsächlich auf der nördlichen Großinsel Hokkaidô leben, werden …

Zurück