Sind wir bald da?

Die 5 besten japanischen Werbespots (Juli 2017)

Mein Nachbar Totoro

Neueste Kritiken Unsere Meinung zu Filmen, Büchern und mehr

Man stirbt nur zweimal

Japan 151

Hentai Kamen: Forbidden Super Hero

Fettnäpfchenführer Japan: Die Axt im Chrysanthemenwald

Bijinga

Im Folgenden sollen die wichtigsten Genres der Erzählprosa der Edo-Zeit kurz dargestellt werden. Die Reihenfolge der Darstellung richtet sich nach der Entstehungszeit. Die erste Gruppe neuer Prosawerke waren die sogenannten kanazôshi, kurze, zumeist humoristische, belehrende Novellen und Kurzgeschichten, die in einer Mischform aus kanji und kana geschrieben waren. Wegen ihrer …

Der Stammsitz ODA Nobunagas, Schloss Nagoya

Nach dem Onin-Krieg hatte das Muromachi-Shogunat seine Macht verloren. Das Zeitalter der streitenden Reiche war von Bürgerkriegen, sogenannten ikki, geprägt und endete erst durch die Landeseinigung des mächtigen daimyô ODA …

Kinkakuji-Tempel, der goldene Pavillon, Kyôto

Heian-Zeit (平安時代): 794-1192 Im Jahr 794 wurde der Herrschaftssitz und damit die Hauptstadt von Nara nach Heiankyô verlegt, dem heutigen Kyôto. In dieser Heian-Zeit benannten Periode ließ die Macht des …

Christentum in Japan

Das Christentum wurde 1549 von dem Jesuiten Missionar Francisco Xavier ins Land gebracht. Die Ankömmlinge und der amtierende Daimyô ODA Nobunaga (1534-1582) trafen eine Vereinbarung: Die Christen konnten ungehindert ihre …

Tempeldach

Die Periode von 550 bis 710 nennt man Asuka-Zeit (飛鳥時代). Dies, weil es lange Zeit in Japan üblich war, bestimmte Perioden nach dem Herrschaftssitz oder -Gebiet der jeweiligen Zeit zu …

shamisen-spieler

Das Shamisen ist ein dreisaitiges Lauteninstrument mit einem auffällig langen Hals, sowie einem relativ gedrungenem Körper. Die Maße des Instruments sind nicht generell normiert, sondern variieren zwischen den unterschiedlichen Musizierstilen. …

gojira

Der „Filmdienst“ schrieb zur Erstveröffentlichung von Godzilla: „Bisher sahen wir nur japanische Spitzenwerke, in Godzilla begegnet uns offenbar der japanische Durchschnittsfilm“. Zugegeben: Gegen die Werke eines KUROSAWA Akira beispielsweise kommt …

Ribon Magazin

Speziell für Mädchen verfasste Comicmagazine – die Shôjo Manga – stellen nur einen Teil der japanischen Comickultur dar. Sie entstanden vergleichsweise spät, doch sind sie heute zu einem wichtigen Bestandteil …

Jazztrompete-vor-Ziegelwand

MIYAKE Jun ist einer der führenden japanischen Jazzmusiker, er wurde entdeckt und gefördert von dem Trompeter HINU Terumasa, und er absolvierte das Berkley College of Music in Boston. Seine Fähigkeit, …

Zurück